Endress+Hauser (Schweiz) AG

Über uns

Endress+Hauser ist einer der international führenden Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Die Firmengruppe zählt weltweit 14.000 Beschäftigte und erwirtschaftete 2018 etwa 2.5 Milliarden Euro Umsatz.
Gegründet 1953 von G. H. Endress und L. Hauser. Das Unternehmen entwickelte sich konsequent vom Spezialisten für Füllstandmessung zum Anbieter von Komplettlösungen für die industrielle Messtechnik und Automatisierung.

Produkte
Endress+Hauser liefert Sensoren, Geräte, Systeme und Dienstleistungen für Füllstand-, Durchfluss-, Druck- und Temperaturmessung sowie Flüssigkeitsanalyse und Messwertregistrierung. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden mit automatisierungstechnischen, logistischen und informationstechnischen Dienstleistungen und Lösungen.

Branchen
Die Kunden kommen überwiegend aus den Branchen Chemie/Petrochemie, Nahrungsmittel, Wasser/Abwasser, Life Sciences, Öl & Gas, Energie, Grundstoffe sowie Papier und Zellstoffe.

Hervorgehobenes Produkt

Absolut- und Relativdruck Cerabar PMC71

Digitaler Drucktransmitter mit kapazitiver, ölfreier keramischer Messmembran für die Messung in Gasen und Flüssigkeiten Der digitale Drucktransmitter PMC71 mit kapazitiver, ölfreier keramischer Messmembran wird typischerweise in Prozess- und Hygieneanwendungen zur Messung von Druck, Füllstand, Volumen oder Masse in Gasen und Flüssigkeiten eingesetzt. Er garantiert einen hohen Grad an Prozesssicherheit dank vakuumsicherer Keramikmesszelle mit integrierter Membranbrucherkennung. Das Quick-Setup-Menü mit anpassbarem Messbereich unterstützt bei der einfachen Inbetriebnahme und reduziert Kosten und spart Zeit. Entwickelt gemäß IEC 61508 zur Verwendung in SIL2/3 Sicherheitssystemen. Vorteile: • Perfekt passend für Vakuumanwendungen und Anwendungen mit korrosiven und abrasiven Medien • Prozesssicherheit durch Membranbrucherkennung • Überlastfester, hochreiner Keramiksensor (99,9 % Al2O3) • HistoROM Datenmanagementsystem für schnelle und einfache Inbetriebnahme, Wartung und Diagnose • Einfache, menügeführte Inbetriebnahme über Display, 4 bis 20 mA mit HART, PROFIBUS PA, FOUNDATION Fieldbus • Höchste Sicherheit durch gasdichte Durchführung zur Verwendung in SIL2/3 Sicherheitssystemen, gemäß IEC 61508 • Erhältlich mit montiertem Ventilblock: immer passend und mit Dichtigkeitsprüfung

Weiterlesen »

Produkte

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns