Anlagenbau

Beschreibung

Gericke plant und liefert seit über 115 Jahren Anlagen für Schüttguthandling und -bearbeitung. Insbesondere gehört Gericke zu den Marktführern im Bereich pneumatische Fördertechnik sowie Dosier- und Mischanlagen.

Am Anfang der Projektierung von Dosier- und Mischanlagen für Schüttgüter stellt sich in der Regel die Frage, ob der Prozess in Batch betrieben oder kontinuierlich erfolgen soll. Um hier zu einer Entscheidung zu kommen, bedarf es einer Analyse von Produkten, Prozessen, Rahmenbedingungen, Leistungen und anderer Grössen. Es gibt Prozesse, die sich für eine Chargen-Verarbeitung eignen, andere lassen sich vorteilhafter als kontinuierliche Systeme gestalten.

Die Kompetenz eines erfolgreichen Anlagenbauers besteht darin, den gesamten Produktfluss richtig zu beurteilen sowie mögliche Engpässe und Hindernisse zu erkennen, um die Wahl und Ausführung der Geräte optimal vornehmen zu können. Die mechanische Ausgestaltung einer Anlage darf nicht unterschätzt werden, da konstruktive Mängel auch durch beste Elektronik und Steuerungstechnik nicht ausgebügelt werden können.

Gericke betreibt intensiv Forschung in den Gebieten der pneumatischen Fördertechnik, der Dosier- und Mischtechnik und bietet auch Komponenten zur Qualitätssicherung wie Zerkleinerungsgeräte und Siebmaschinen an. Dadurch ist Gericke in der Lage, eine Anlage von A bis Z zu berechnen und als komplette Einheit inklusive der gesamten Steuerung und Visualisierung abzuliefern. Die Zuverlässigkeit der Gericke-Anlagen wird in den Vordergrund gestellt; es gibt zahlreiche Dosiergeräte, Mischer die seit über 50 Jahren an verschiedensten Standorten auf der ganzen Welt im Einsatz stehen. Zuverlässigkeit bedeutet für den Benutzer wirtschaftliche Vorteile.

Gericke ist seit 17 Jahren mit Filialen in Singapur und Shanghai im asiatischen Raum aktiv. 2010 erfolgte die Gründung einer Niederlassung in Südamerika. Damit pflegt Gericke bewusst die Nähe zum Kunden.

Um Anlagenbetreiber nach der Inbetriebnahmephase optimal zu unterstützen, kann auf Wunsch des Kunden eine Fernverbindung zur Anlagensteuerung hergestellt werden. Änderungen, Korrekturen und Erweiterungen können so kostengünstig durchgeführt werden. Alle Maschinen und Komponenten kön-nen bei Gericke im Test Center gründlich getestet werden, um die richtige Auswahl zu treffen.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads