FUCHS AG erweitert sein Produktprogramm um Zubehör für Fassmischer

Beschreibung

Fuchs Maschinen AG, Schweiz ist der Spezialist rund um die Themen Mischen, Sieben, Zerkleinern für die Verfahrenstechnik.
Die Fassmischer des Typs MIXOMAT der FUCHS Maschinen AG, in Granges-Paccot, werden seit Jahren weltweit mit großem Erfolg von namhaften Firmen in der Chemie-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie eingesetzt. Sie werden verwendet zum Mischen oder Vor-Mischen und zum Homogenisieren bzw.
Einfärben von Komponenten von pulver- oder granulatförmigen sowie flüssigen Stoffen.

Neu im FUCHS Maschinen Produktportfolio: Zubehör rund um den Fassmischer. Ergänzend werden Deckelfässer mit Flachboden inkl. Silikondichtung, Griffe und Spannring aus Edelstahl, 1.4301 angeboten. Optional auch in Werkstoff 1.4435 lieferbar. Die Oberfläche ist wahlweise erhältlich in walzblank/2B, geschliffen oder elektropoliert.
Das Nutzvolumen reicht von 3 bis 400 Liter. Die Werkstoffe aus Chrom-Nickel-Stahl sind rostfrei, lichtbeständig, geruchs- und geschmacksneutral, diffusionsecht und zu 100% recyclebar. Die Wandstärke beträgt standmäßig 1,25 mm bei den geschweißten
Ausführungen. Für den Transport des Fasses sorgt der Fassroller mit 5 Lenkrollen, davon 2 Rollen mit Bremsen, Edelstahlgehäuse und Polyamidräder. Auch als ATEX-Version verfügbar.

Die GMP-gerechten Klappenventile von CO.RA. werden im Bereich der Schüttgüter, für die Durchflusskontrolle eingesetzt. Sie überzeugen durch Wirtschaftlichkeit, kurze Montagezeiten und sind einfach zu reinigen. Zudem sind die Klappensysteme untereinander austauschbar, ohne die komplette Einheit auszutauschen.
Passend zu den Fässern sind die symmetrischen Fasstrichter wahlweise in walzblank/2B, geschliffen oder mit elektropolierter Oberfläche erhältlich. Die Materialstärke beträgt 1,5 mm, die Standardneigung 60°.

Die mobile Fass-Waschanlage rundet das Fasszubehör ab. Die Fass-Waschanlage ist geeignet für die Reinigung von Fässern und offenen Behältern, für kleine bis mittelgroße Bauteile bei
Verunreinigungen im Innen- und Außenbereich. Die Anlage ist komplett aus Edelstahl hergestellt und ist mit einem Einkammer-Spritz-Reinigungs-System ausgestattet.
Diese Fass-Waschanlage überzeugt durch ihre Wirtschaftlichkeit, ist platzsparend durch die
Mobilität, hat eine sehr hohe Reinigungskraft und gewährleistet sichere Betriebsabläufe und ergonomische Arbeitsweise. Der Reinigungsvorgang dauert zwischen 1 und 5 Minuten, je
nach Verschmutzungsgrad. Als Optionen werden u.a. automatischer Spülmediumzulauf, Einschiebegestell oder Teleskopdüse angeboten.