J & E Maier AG

Über uns

Die J. & E. MAIER AG bietet umfassende Komplettlösungen für technische Bedürfnisse und Wünsche. Ein Leistungspaket durchläuft jeweils die Planung, Konstruktion und Produktion. Das fertige Produkte wird anschließend beim Kunden fachgerecht montiert und installiert.
Die traditionell selbständige Arbeitsweise ermöglicht dem Team ein unabhängiges, außerordentlich flexibles und kundenspezifisch angepasstes Agieren.

Prozesstransformationen von rieselfähigen Rohstoffen sind vielfältig und gehören in diversen Branchen zu den Kernaufgaben. Nicht nur das Getreide, sondern auch Zucker, Salz und Granulate durchlaufen verschiedene Prozessstufen, wie zum Beispiel Mahlen, Mischen, Sieben und Fördern auf dem Weg zum weiterverwendbaren Endprodukt. Deshalb dehnt sich der Einsatzbereich der MAIER AG über diverse Branchen (Nahrungsmittel, Mineralstoffe, Chemie, Gewürze, Zucker, Pharma, Recycling, Kunststoffe, Farben, Salz) aus, wobei das Kerngeschäft seit der Gründung die Mühlen & Kraftfutter Technologie ist.

Hervorgehobenes Produkt

JSDA – Pneumatischer Probenehmer

Der pneumatisch betätigte Probemitnehmer, in Form einer Scheibe, ermöglicht eine Chargen-Probenahme beliebiger Mengen aus dem Produkt. Ein Hubzylinder fördert dabei die Probe durch das Entnahmerohr direkt in einen optional erhältlichen Sammelbehälter. Über ein Steuergerät oder direkt in der Anlagensteuerung kann die Art der Probe definiert werden. Insbesondere geeignet für Produkte, die nur schwerfliessend sind oder zum Zusammenbacken neigen. Die von MAIER entwickelten Probearmaturen ermöglichen eine Probenahme des Produktes aus geschlossenen Systemen. Die Probenehmer von MAIER dienen zum Einbau in drucklose Systeme, oft Behälter, Zellen oder Fallrohre.

Weiterlesen »

Produkte

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

Scroll to Top